Der Master in Erfurt

Die Universität Erfurt besticht durch gute Betreuung, eine wunderbare Bibliothek, ein innovatives Konzept sowie durch den besten Espresso, den man auf dem Campus einer deutschen Universität finden kann. Dies alles sind bereits gute Gründe für ein Studium in der mittelalterlichen Stadt.

Bibliothek der Universität Erfurt

Schick und modern: Die Bibliothek der Uni Erfurt

Wer ein Masterstudium an der Universität Erfurt ins Auge fasst, sollte den Masterinfotag am 22. Januar besuchen. Geboten werden Vorträge zum Studium in Erfurt, eine Campusführung sowie eine Präsentation von mir als Autor von Master nach Plan und Bachelor nach Plan. Ich selbst habe in Erfurt meinen Bachelor gemacht und kann jedem Uni und Stadt nur ans Herz legen.

Und wenn man schon einmal in Erfurt ist, kann man gleich das Erfurt-Paket inklusive Übernachtung, Stadtführung, Kaffee, freiem Eintritt in allen Museen und freier Fahrt mit der Strassenbahn buchen.

Foto: Jens Hauspurg

Sebastian Horndasch ist Studienberater, freier Journalist und Autor der Bücher Bachelor nach Plan und Master nach Plan. Vorher arbeitete er zweieinhalb Jahre für die Unternehmensberatung Control Risks. Sebastian hat VWL und Politik in Erfurt, Madrid und Nottingham studiert. Er lebt in Berlin.

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.